Schulranzen Test » Schulrucksack Test » Nike Schulrucksack Test

Nike Schulrucksack Test

Das Unternehmen Nike bietet verschiedene Schulrucksäcke zum Verkauf an. Insbesondere die Modelle “ Jordan Airborne“, der “ Nike Kinderrucksack“ sowie der “ Nike Classic“ eignen sich als Schulrucksäcke für Kinder. Für Jugendliche oder Studenten sind die Modelle “ Nike Alpha Adapt Rev“, der “ Hurley Blockade Game“, der „Nikecourt“, der “ Nike Legend“, der “ Nike SB“ , “ der Hurley Wayfarer II“ , der “ Nike Hayward“ und der “ Nike Sportswear Cheyenne“ zur vielseitigen Nutzung im Rahmen von Schule, Uni und Freizeit konzipiert.

Unsere Top 3

 

>> Alle Modelle ansehen <<

Rohstoffe werden nicht regelmäßig auf Schadstoffe geprüft

Zur Produktion nutzt das Unternehmen grundsätzlich ein spezifisches Nylon- bzw. Polyestergemisch.

Die Rohstoffe sind nicht “ bluesign- zertifiziert“ und werden daher keiner kontinuierlichen Prüfung auf gesundheitsschädliche Schadstoffe und Weichmacher unterzogen.

Die Produkte besitzen vereinzelt einen plastikartigen und dominanten Geruch, der sich nach längerem Gebrauch verflüchtigt.

Die Nike Schulrucksäcke sind mit einer wasserabweisenden und abriebfesten Beschichtung überzogen, die die Gegenstände im Inneren anhaltend vor Nässe und Feuchtigkeit schützen. Da die Modelle allerdings nicht wasserdicht sind, halten die Außenmembranen der Produkte Starkregen nicht dauerhaft Stand.

Zusätzlich ist das verarbeitete Material ausgesprochen pflegeleicht. Die Nike Schulrucksäcke sind daher mit keinem großen Pflegeaufwand verbunden.

Solide Ausstattungsmerkmale des Nike Schulrucksacks

Die Modelle weisen unterschiedliche Fassungsvermögen, Eigengewichte, Durchmesser sowie Ausstattungsmerkmale auf.

Die Nike – Rucksäcke für die Schule umfassen ein modellabhängiges Volumen von bis zu maximal 24 Litern.

Die einzelnen Modelle besitzen eine durchdachte Konzipierung des Stauraumes. Generell prägen die Artikel ein geräumiges, aufteilbares und übersichtliches Hauptfach mit nutzerfreundlichem Reißverschluss.

Zahlreiche Nike Schulrucksäcke verfügen zusätzlich über ein gepolstertes Laptopfach wie etwa der “ Jordan Airborne“ oder der “ Nike SB“.

Erweitert wird der funktionale Stauraum prinzipiell über Innenfächer für eine spezialisierte Aufbewahrung sowie diverse elastische Fronttaschen und variable Seitenfächer.

Die Nike Schulrucksäcke sind mit einer leistungsstarken Trageschlaufe verkleidet, die eine alternative Tragevariante ermöglicht.

Der “ Nike SB“ besitzt zudem zwei funktionelle flexible Skateboardriemen an der Front, die für eine sichere Fixierung des Skateboards oder der Jacke sorgen.

Die Nike Schulrucksäcke punkten daher mit einer tollen Ausgestaltung des Stauraumes.

Komfortables Tragesystem

Die Modelle sind grundsätzlich mit einem effizienten ergonomischen Tragesystem ausgestattet. Die gepolsterten Schulterträger und die ergonomische Konstruktion begünstigen eine konstant gute Lastenverteilung aller Gegenstände.

Einzelne Ausführungen, wie etwa der “ Hurley Wayfarer II“ sind aus atmungsaktiven Materialien gefertigt, die eine kontinuierliche Belüftung der Auftragefläche sowie des Rückens herbeiführen. Zusätzlich ist das Modell aus einem leichtgewichtigem Gewebe produziert, das ein kraftsparendes Tragen garantiert.

Der “ Hurley Wayfarer II“ ist zusätzlich mit einem abnehmbaren und flexiblen Brustriemen zur Fixierung und Feinjustierung ausgestattet. Außerdem sind in den Nike Schulrucksack reflektierende Elemente für eine verbesserte Sichtbarkeit bei schwierigen Lichtverhältnissen eingelassen.

Neutral und stilvoll designt

Die Nike Schulrucksäcke sind in gedeckter und neutraler Optik erhältlich. Die funktionelle Oberflächenstruktur der Artikel erzeugt ein funktionales und zeitloses Aussehen. Generell transportieren die Produkte ein stilsicheres Erscheinungsbild.

Unterschiede zu vergleichbaren Konkurrenzprodukten

In Relation zu anderen Schulrucksäcken bietet Nike ein attraktives Preis- Leistungsverhältnis.

Allerdings werden die Modelle keiner regelmäßigen Untersuchung auf Schadstoffe unterzogen. Zudem werden die Nike Schulrucksäcke aus keinen “ bluesign- zertifizierten“ Rohstoffen gefertigt, die eine maximale Verbrauchersicherheit gewährleisten.

Die Nike Schulrucksäcke überzeugen daher primär durch ihre funktionale Ausgestaltung in Verbindung mit einer angemessenen Preisgestaltung.