Schulranzen Test » Schulrucksack Test » Lederrucksack für Damen

Lederrucksack für Damen

Schon lange ist der Lederrucksack für Damen zu einem ebenso modischen wie praktischen Ersatz für die klassische Handtasche oder den altmodischen Schulranzen avanciert. Die Auswahl an Lederrucksäcken für Damen ist groß, denn konzipiert sind die körpernahen Transportmittel für die unterschiedlichsten Zwecke. Vom sogenannten City-Rucksack über Wander- und Reiserucksäcke bis hin zu Laptop- und Schulrucksäcken ist an jede Gelegenheit gedacht, bei der Sie Dinge verstauen und mit sich führen müssen. Nicht nur funktionale Aspekte sind bei den zahlreichen Rucksackvarianten für Damen berücksichtigt, sondern auch modische Faktoren. Somit können Sie beispielsweise zwischen eleganten, zeitlosen, sportlichen, lässigen und Rucksäcken im Vintage-Stil wählen, die auch auf unterschiedliche Altersgruppen abgestimmt sind.

Unsere Top 3

 

>> Alle Modelle ansehen <<

Die Vorzüge von einem Lederrucksack für Damen

Der große Vorteil von Rucksäcken schlechthin ist und bleibt die Bewegungs- und Armfreiheit, die sie dank ihrer Tragegurte bescheren. Diese sind meist mit einem Dornverschluss ausgestattet und lassen sich verstellen und optimal auf die jeweilige Körpergröße abstimmen. Diese Bewegungsfreiheit wird nicht nur im Alltag zum Beispiel beim Radfahren sehr geschätzt, sondern auch beim Bummeln und Einkaufen, wenn Sie mehrere Gepäckstücke gleichzeitig zu transportieren haben.

Auf Reisen oder bei Freizeitaktivitäten wie Wandern ist der Rucksack ebenfalls nicht mehr wegzudenken, denn Sie haben nicht nur Ihre Hände stets frei, auch das gleichmäßig auf dem Rücken verteilte Gewicht lässt sich leichter und besser tragen.

Außerdem ist ein Rucksack aus Leder robust, denn das Naturmaterial hält – abhängig von der jeweiligen Qualität und Verarbeitung – großen Belastungen stand und beweist Langlebigkeit. Bei der richtigen Pflege werden Sie einen treuen Begleiter in ihm finden. Dank der wachsenden Beliebtheit von Rucksäcken werden diese mittlerweile in den verschiedensten Größen ebenso wie in unterschiedlichen Materialien wie beispielsweise aus Lammleder, Nappaleder, Wild- oder Rindleder angeboten. Somit können Sie Ihren Damen-Lederrucksack auch auf Ihren ganz persönlichen Geschmack und individuellen Kleidungsstil abstimmen.

Nicht zuletzt bietet der Lederrucksack für Damen viel Stauraum und gewährleistet in den meisten Fällen dank einer Reihe Extrafächer auch Übersicht und Ordnung. Angeboten werden Damen-Lederrucksäcke zum Beispiel mit einem gepolsterten Laptopfach und in einer Größe, wo ein breiter A4-Aktenordner Platz findet. Nicht selten verfügen die Rucksäcke, speziell, wenn es sich um einen Schul- oder Businessrucksack handelt, über eine große Fronttasche im A5-Format, die mit einem Reißverschluss ausgestattet ist, der für Sicherheit sorgt.

Bei den zahlreichen Vorzügen des praktikablen und vielseitigen Lederrucksacks für Damen gibt es auch einen kleinen Wermutstropfen, der nicht ungenannt bleiben soll. Benötigen Sie etwas auch Ihrem Backpack, ist der Zugriff nicht direkt gewährleistet, denn Sie müssen ihn zuerst von den Schultern nehmen. Daher bietet es sich unter Umständen an, beispielsweise das Portemonnaie griffbereit anderweitig zu verstauen.

Der Lederrucksack für Damen als Begleiter für die Schule

Viele namhafte Markenhersteller bieten eine breite Auswahl an Rucksäcken aus Leder, die speziell auf die Bedürfnisse von Schülerinnen und Studentinnen abgestimmt sind. Die modernen Varianten vereinen dabei gekonnt die Vorzüge des klassischen Ranzens mit denen des herkömmlichen Rucksacks. Wenn Sie also auf den Rucksack auch beim Schul- oder Unibesuch nicht verzichten möchten, sollten Sie gegebenenfalls darauf achten, ein Modell zu kaufen, das über gepolsterte Schultergurte und ausreichend Platz für Bücher, Federtasche und Ähnliches verfügt. Ansonsten steht dem Lernen mit Backpack nichts im Weg.