Schulranzen Test » Kindergartenrucksack | Kindergartentasche Test » Kindergartentasche & Kindergartenrucksack mit Namen

Kindergartentasche & Kindergartenrucksack mit Namen

Ein Rucksack für Kinder sollte unbedingt mit einem Namen ausgestattet sein, damit das Kind bei einem möglichen Verlust wieder an den Kinderrucksack gelangen kann. Immerhin ist die Kindergartentasche nicht nur wichtig, um die Brotzeit, bzw. eventuell sogar Spielsachen, Wechselkleidung und Getränke mitzunehmen, gleichzeitig ist der der Rucksack auch oft ein Ausdruck des Kindes selbst. Wir zeigen Ihnen welche Vorteile ein Kindergartenrucksack mit Namen bringt und worauf Sie generell achten sollten.

Unsere Top 3

 

>> Alle Modelle ansehen <<

Kindergartentasche mit Namen: Einfach und praktisch im Alltag

Weil sehr viele Kinder den Kindergarten besuchen, so fällt es immer leichter, wenn die Dinge beschriftet werden und sich der Name darauf findet. Manche Anbieter für Kindergarten Rucksäcke offerieren auch die Möglichkeit, den Namen sticken oder aufdrucken zu lassen, bzw. gibt es auch anderweitige Methoden. Wer mag, kann zum Beispiel sein eigenes Namensschild auf den Kindergartenrucksack hängen, damit dieser gleich erkannt wird. Immerhin kann es auch vorkommen, dass es nicht nur eine Ausführung mit dem entsprechenden Design gibt. Deshalb sollten Sie als Eltern Sorge tragen, dass es zu keinerlei Verwechslungen kommt.

Ein praktischer Reißverschluss

Denken Sie auch daran, dass der Kindergartenrucksack nicht nur einen Namen benötigt, sondern dieser ist im besten Fall mit einem Reißverschluss ausgestattet. Ein Reißverschluss lässt sich nämlich leichter öffnen, als Knöpfe oder andere Varianten. Auch ein Tragegriff ist bei einem Kindergartenrucksack mit Namen wichtig.

Das richtige Material

Die meisten Rucksäcke für den Kindergarten bestehen entweder aus Polyester oder aus Nylon. Der Vorteil ist, dass diese in der Folge leicht zu reinigen und wasserabweisend sind, auch das Gewicht hält sich in Grenzen. Bei einem Kindergartenkind müssen Sie noch nicht darauf achten, dass der Rucksack für das Kind komplett wasserdicht ist.

Keine Schadstoffe

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie beim Kauf von einem Kindergartenrucksack mit Namen nur Materialien beziehen, die der EU Norm entsprechen und komplett Arm oder frei von Schadstoffen sind. Besonders die günstigen Modelle, die von den chinesischen Anbietern stammen sind sehr oft mit Schadstoffen belastet. Denken Sie daran, dass das Kind speziell in den Sommermonaten mit dem Material direkt in Kontakt kommen kann. Für einen guten Kinderrucksack für den Kindergarten sollten daher mehr, als nur zehn Euro ausgegeben werden.

Maximaler Tragekomfort

Auch der Tragekomfort sollte für Sie eine Rolle spielen, damit die Kleinen es beim Transport von Brotzeit, Getränken und Spielsachen leichter haben. Deshalb sollte die Trägerform der Kindergartentasche mit Namen möglichst ergonomisch sein. Zudem sollten Sie darauf achten, dass für den Halsbereich genug Platz vorhanden ist. Genug Bewegungsfreiheit ist auch für die Arme notwendig. Eventuell gibt es für ein komfortables Tragen auch einen zusätzlichen Brustgurt. Wenn Sie die Wahl haben, achten Sie unbedingt auf ein Modell mit einem gepolsterten Rücken.

Marken und Hersteller

Zu den typischen Markenherstellern von qualitativ hochwertigen Kinderrucksäcken gehören beispielsweise:

  • Jack Wolfskin
  • Vaude
  • Deuter
  • Lässig

Allerdings stellen diese leider keine Kindergartenrucksäcke mit Namen her. Deshalb empfehlen wir Modelle von Mein Zwergenland. Diese sind sehr liebevoll gestaltet und von guter Qualität.

Für den Fall, dass Sie eine schwere Aufgabe zu bewältigen haben, um den kindergerechten Rucksack zu finden, können Sie sich bei diesen Markenherstellern umsehen. Noch einfacher wird es, wenn Sie online bestellen. Sie müssen sich allerdings nicht zwanghaft an eine Marke wenden. Auf keinen Fall sollte die Kindergartentasche mit Namen zu groß ausfallen. Achten Sie daher an die Angaben für Größe und Alter seitens des Herstellers.

Außerdem sollte der Kindergartenrucksack mit Namen nicht breiter sein, als Ihr Kind. Ansonsten schränkt dieser die Bewegungsfreiheit stark ein, was nicht unbedingt komfortabel für das Kind ist. Ein geringes Eigengewicht, sowie Möglichkeiten, den Rucksack auszuprobieren sollten für Sie ebenfalls eine Rolle spielen.

Kindergartenrucksack mit Namensschild

Wenn Sie explizit für einen Kindergartenrucksack mit Namensschild entscheiden, haben Sie online die besten Möglichkeiten für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Hierbei denken Sie aber auch am besten daran, dass nicht nur das Design selbst, sondern die Sicherheit, der Komfort und vor allem der Stauraum des Produkts Priorität haben sollten.