DerDieDas Schulranzen Test

>> Zu den Angeboten

Wer ist DerDieDas?

DerDieDas ist eine Marke der Georg A. Steinmann Lederwarenfabrik GmbH & Co. KG. Während diese im Bereich von Schmuckkoffern der deutsche Marktführer ist, zeichnet sich die Tochtergesellschaft DerDieDas mit innovativen Schulranzen aus, die in einer modernen Optik für Begeisterung sorgen und den Kindern sehr gut gefallen. Die Auswahl ist nicht ganz so üppig wie bei anderen Herstellern, trotzdem gibt es eine Menge unterschiedlicher Ranzen, unter denen der Richtige für Ihr Kind sein könnte.

DerDieDas Schulranzen: Die unterschiedlichen Modelle

Das Besondere an den DerDieDas Schulranzen ist, dass diese Tornister sehr leicht sind und ein Gewicht von minimalen 800-900 g aufweisen. Dazu gehören die sogenannten Fliegengewicht-Schulranzen. Diese Ranzen sind besonders für kleinere zierliche Kinder geeignet. Die Erstlinge werden den Ranzen aufgrund des geringen Gewichts kaum spüren. Trotzdem sind diese normal groß und auch die Stabilität und Sicherheit gleicht den anderen Ranzen von DerDieDas. Außer am Gewicht wurde sonst an nichts gespart. Neben den Fliegengewicht-Schulranzen gibt es die Modelle mit der Bezeichnung XLight. Die Besonderheit dieser Schulranzen sind integrierte LEDs welche auf Druck leuchten und somit eine nette Spielerei für Kinder darstellen. Die Ausstattungen zeigen sich sehr umfangreich, an Zubehör und Sicherheit wie auch Platz. Darüber hinaus gibt es noch Schulranzen mit der Bezeichnung ErgoFlex, welche, wie die Bezeichnung schon andeutet, den Fokus auf Ergonomie und Flexibilität legen.

Sicherheit für Ihr Kind

Die Serie DerDieDas Schulranzen Fliegengewicht wie auch das Fliegengewicht XS entsprechen in allen Bereichen den Richtlinien der DIN 58124 und sind mit dem TÜV-Siegel ausgestattet. Das ist ein Plus, das Ihrem Kind zugutekommt. Mindestens 10% der Seiten- und Vorderfläche sind mit einer reflektierenden Spezialfolie ausgestattet, die dafür sorgt, dass ein auftreffendes Licht umgehend widergespiegelt wird. Das sorgt für einen optimalen Schutz in der Dämmerung und bei Dunkelheit. Mit einem fluoreszierenden Orangerot sind 20% der Seiten- und Vorderflächen versehen. Diese Flächen sorgen für optimalen Schutz bei Tageslicht und bei Anbruch der Dämmerung. Damit ist Ihr Kind im Straßenverkehr immer gut geschützt.

Ausstattung der DerDieDas Schulranzen

Ein angenehmes Rückenpolster sorgt dafür, dass der Rücken Ihres Kindes nicht zu sehr beansprucht wird und keine Schmerzen entstehen. Auch die Träger sind mit einem Polster ausgestattet, damit der DerDieDas Schulranzen weder einschneidet noch drückt. Das sorgt für einen durchwegs hohen Tragekomfort auch bei schweren, da vollständig befüllten Ranzen. Durch die Bodenverstärkung des Ranzens wirkt dieser sehr stabil und standfest. So kann sich Ihr Kind auch einmal bei längeren Wartezeiten auf den Schulranzen setzen, ohne dass Bücher oder Hefte kaputt gehen. Außen am Ranzen ist ein Trinkflaschenhalter angebracht, der stets für eine griffbereite Erfrischung sorgt. Ein nicht unbedingt übliches Extra ist der Brustgurt, der angebracht werden kann, damit der Ranzen auch bei schmaleren Kindern fest am Körper sitzt. Mit dem DerDieDas Schulranzen bekommt Ihr Kind alles, was es braucht und was es sich für einen guten Schulstart wünscht.

Material und Design

Das Polyester ist sehr haltbar, strapazierfähig und verspricht eine lange Lebensdauer. Die unterschiedlichen Designs sind für Jungs und Mädchen sind sehr schön gestaltet und könnten Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn gut gefallen. Eine große Farbauswahl macht es möglich, dass jedes Kind seinen persönlichen DerDieDas Schulranzen findet.

Attraktive Preise bei DerDieDas Schulranzen

Die Ranzen sind ausschließlich im Set erhältlich, welches bei jedem DerDieDas Schulranzen anders ausfällt. So können die Ranzen ganz nach den eigenen Bedürfnissen ausgesucht werden. Die Preise der DerDieDas Schulranzen bewegen sich in einem Rahmen zwischen 70 und 150 Euro. Durch die gegebene Qualität, eine gute Verarbeitung und Ausstattung ist der Preis aber gerechtfertigt.